VfB-Header
Montag, 12. Oktober 2020

U13 - VfB Bad Rappenau - JSG Reichartshausen/Michelbach 3:0

2. Pokalrunde

Zum Zweitrundenspiel im Kreispokal begrüßte der VfB Bad Rappenau die JSG Reichartshausen/Michelbach im heimischen Waldstadion. Verletzungsbedingt mussten die Trainer leider Änderungen am Team vornehmen. Dementsprechend groß war die Anspannung vor dem Spiel, ob man die richtigen Entscheidungen getroffen hatte.

Es zeigte sich jedoch schnell, daß auch trotz der Änderungen die Mannschaft hervorragend harmonierte. Viel Ballbesitz in den eigenen Reihen. Angriff um Angriff auf das Tor der JSG sahen unsere VfB Fans am Spielfeldrand. Jakob W. konnte uns nach vielen Chancen in der 9. Minute endlich zum hochverdienten 1:0 in Führung bringen. Jan B. legte nur 5 Minuten später nach und netzte zum 2:0 ein. Gelegentliche Konter der Gäste verpufften an der gut organisierten Defensive unserer Hintermannschaft. Nachdem in der 21. Minute Sascha G. mit einem sehenswerten Distanzschuss gar auf 3:0 erhöhte war die Partie quasi zu unseren Gunsten entschieden. Zu schwach waren die Gäste am heutigen Tag.

Nach dem Seitenwechsel und einigen Auswechslungen im Team egalisierten sich beide Mannschaften. Es dauerte eine Weile bis wir wieder im Rhythmus waren und uns weitere Torchancen erspielen konnten. Leider blieben viele gute Möglichkeiten ungenutzt. Der gut leitende Schiedsrichter beendete das Spiel pünktlich nach 60 Minuten und heraus kam ein 3:0 für die VfBler. 

Fazit: Eine geschlossene Mannschaftsleistung und ein verdienter Einzug ins Pokalviertelfinale. Gegner ist hier der SV Sinsheim.

  • Torfolge: 1:0 Jakob W. 9‘, 2:0 Jan B. 14‘, 3:0 Sascha G. 21‘
  • Aufstellung: Tor: Marlon H. Abwehr: Jarne S., Jannis H., Sascha G., Nicolas L. Mittelfeld: Jakob W., Majlo D., Jan B. Sturm: Elias Z. Ersatzspieler: Thomas Z., Paul F., Julian K., Luis P., Matti S.
  • Trainer: Timo Hammel, Ole Deichsel
Sponsoren

© 2019 VfB Bad Rappenau 1921 e.V. - Alle Rechte vorbehalten
Webdesign by Franz Mediaprint | Oliver Münch