VfB-Header
Mittwoch, 28. Oktober 2020

U13 - SG Waibstadt - VfB Bad Rappenau 2:2

Auftakt zur Rückrunde Herbst 2020

Am 4. Spieltag traten wir mit gemischten Gefühlen die Reise zum Auswärtsspiel nach Waibstadt an. Zwar gewannen wir das Hinspiel ohne Probleme deutlich mit 4:1, aber viele Spieler vom damaligen Sieg standen uns an diesem Wochenende leider nicht zur Verfügung. Waren quasi mit dem letzten Aufgebot in Waibstadt.
Beide Teams brauchten etwas um ins Spiel zu kommen. Uns gelang es jedoch Mitte der ersten Halbzeit Oberhand zu gewinnen und erspielten uns eine Reihe guter Torchancen. Unser Kapitän Majlo D. nutzte in der 15. Minute eine davon aus und erzielte die verdiente 0:1 Führung. Von Waibstadt kam in dieser Phase recht wenig. Vereinzelte Konterchancen erstickten im Keim. Die Gangart der Waibstadter wurde allerdings etwas härter und ruppiger. Hiervon unbeeindruckt, schnappte sich Alexander L. auf Höhe der Mittellinie den Ball und setzte zu einem Solo Richtung Waibstadter Keeper an. 25 Meter vor dem Tor zog er unbedrängt ab und der Ball landete unhaltbar im Tor.
Nach dem Seitenwechsel mussten wir allerdings auch noch auf Jarne S. und Matti S. verzichten. Die anfängliche Verunsicherung durch die Wechsel kam Waibstadt entgegen. Sie hatten jetzt etwas mehr vom Spiel. In der 47. Minute gelang ihnen durch einen Freistoß 20m vor unserem Tor der Anschlusstreffer. Sie witterten jetzt ihre Chance auf den Ausgleich. Es entwickelte sich jetzt ein offenes Spiel mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Jedoch die klareren Chancen ein Tor zu erzielen lagen bei uns. Doch es fehlte die letzte Konsequenz im Abschluss. Waibstadt setzte alles daran den Ausgleich zu erzielen. Oft auch etwas grenzwertig. Einen Spielentscheiden Fehler machte dann leider der sonst gut leitende Schiedsrichter (58.min) . Bei einem Zweikampf zwischen Julian K. und einem Waibstadter beleidigte dieser unseren Vfbler mit den Worten A........! Der Schiedsrichter hörte dieses Wort deutlich. Gab für uns Freistoß, ermahnte diesen Spieler lediglich. Die fällige Zeitstrafe wurde aber nicht verhängt. Man hätte das Spiel in Überzahl beenden können. Der Freistoß für uns brachte nichts ein. Als der Schiri dann auch noch zwei Minuten Nachspielzeit anzeigte, kam eines zum anderen. Ausgangspunkt war ein letzter Angriff der Waibstadter. Dieser konnte nur durch ein Foul auf der linken Abwehrseite gestoppt werden. Der ausgeführte Freistoss landete am langen Pfosten - dort stand dieser besagte Spieler und drückte die Kugel über die Linie zum 2:2 Ausgleich (62. min !!). Großer Jubel auf der einen Seite und hängende Köpfe bei unseren Spielern.

Fazit: Eine geschlossene Mannschaftsleistung mit einem unglücklichen Ausgang am Ende.

  • Torfolge: Torfolge: 0:1 Majlo D. 15‘, 0:2 Alexander L. 25‘, 1:2 Kai N. 47‘, 2:2 Timo N. 62‘
  • Aufstellung: Aufstellung: Tor: Luis P. Abwehr: Jarne S., Thomas Z., Julian K., Nicolas L. Mittelfeld: Marlon H., Majlo D., Paul F. Sturm: Matti S. Ersatzspieler: Alexander L., Paul H., Mirko V., Johannes F.,
  • Trainer: Timo Hammel
Sponsoren

© 2019 VfB Bad Rappenau 1921 e.V. - Alle Rechte vorbehalten
Webdesign by Franz Mediaprint | Oliver Münch