Bambini

Trainer:

 

David Jonda, Annalena Zemmel

 

                             


 

 

 

 


 

Trainingszeiten:

Beginn: 02. Oktober

 

Waldstadion:

Freitag:     17:00 – 18:00 Uhr

 


 

DFB Mobil bei den Bambini des VfB Bad Rappenau:

In der letzten Saison schaute das DFB-Mobil bei unseren F- und E-Junioren vorbei und so waren am vergangenen Freitag unsere Bambini an der Reihe. Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen zahlreiche Kinder und waren gespannt, was denn mit dem DFB Mobil auf sie wartet. Passend zu den tropischen Temperaturen hatten sich die Trainer des DFB eine afrikanische Geschichte ausgedacht, die sich als roter Faden durch das Training zog. So wurde die Koordination und Körpergeschicklichkeit der Kinder genauso geschult wie die Fähigkeit auf dem Feld den Überblick zu behalten. Auf Kommando musste entweder zum Wasser, bzw. Feuerberg usw. gespurtet werden. Ballsicherheit wurde beim umdribbeln afrikanische Wildtiere geschult.

Während die Kids beim Training dabei waren lauschten die Übungsleiter des VfB und Eltern den Erklärungen der DFB Trainer, denn diese gaben direkt und unkompliziert praktische Tipps zu dieser „Muster-Trainingseinheit.“ Ziel war es, neben der Begeisterung der Kids auch die Trainer mit Ideen und Anregungen zu erreichen sowie die eine oder andere helfende Hand aus den Reihen der Eltern für die Zukunft zu gewinnen.

Im Anschluß an die praktische Trainingseinheit fand in Clubhaus ein Informationsteil statt. Die Zuschauer bekamen nochmals Hintergrundinformationen durch die DFB-Trainer vermittelt und konnten Fragen zur Trainingseinheit stellen. Die Kinder waren parallel hierzu auf dem Platz durch unseren FSJ-ler Moritz Sommer zusammen mit Robin Abendschein und Jakob Leitz gut betreut. Somit hatten auch die Eltern Zeit und Ruhe für den zweiten Part der Veranstaltung.

 

Fazit:

Das war tolle Trainingseinheit; die jüngsten VfB Fußballtalente waren mit Spaß beim Training dabei und es kamen neue Impulse und Ideen für das regelmäßige Training.


 

Bild vom Spieltag Januar 2015

 

 


 

VfB Senioren unterstützen VfB-Jugend

Von Zeit zu Zeit sammeln die VfB Senioren bei Ihren gemeinsamen Treffen Geldspenden zur Unterstützung unserer Jugendmannschaften.

Symbolisch und stellvertretend hat deshalb Ulrich Braun beim Bambini Training die Leibchen verteilt, welche unsere „Seniorenmannschaft“ auf diesem Weg bereitgestellt hat. Ganz besonders soll das auch eine Anerkennung und ein Dankeschön an unsere beiden jüngsten Jugendtrainer Nick Winter und Marco Lukic sein. Diese sind auf dem Bild ebenso zu sehen wie unsere FSJ-lerin Sabrina Roßmannek und Ulrich Braun gemeinsam mit der jungen Trainingsgruppe der Bambini die immer sehr zahlreich und eifrig bei der Sache sind und begeistert dem Ball nachjagen.

 

 


 

Spielvorschau:


Das nächste Bambini-Spielfest kommt bestimmt und da gibt es auch wieder eine der begehrten Medallien für jedes Kind das teil nimmt.



 

 Spielberichte:

 

Am Samstag unseres Jugendturnierwochenendes gingen auch unsere Bambini bei Ihrem Spielfest in der Kraichgauhalle auf Torejagt. Unsere jüngsten Spieler waren mit viel Spaß und großer Einsatzfreude dabei. Zusätzlich waren einige Spielstationen aufgebaut, an denen die Geschicklichkeit der Jungs und Mädchen gefragt waren. Diese Stationen wurden leider nicht so gut wie in den Vorjahren angenommen; viel stärker war der rollende Ball gefragt. Unsere beiden Mannschaften hatten insgesamt acht Spiele bei denen drei Siege erreicht wurden. Unentschieden waren an diesem Tag nicht gefragt. Schön anzusehen war, wie die beiden Mannschaften und das Trainerteam die erzielten Tore jeweils begeistert feierten und sich gegenseitig motivierten.

Zum Abschluß des Bambinispielfestes bekam jedes Kind für seine Teilnahme einen Sieger-Pokal.

 


Spieltag in Grombach:

Am Spieltag in Grombach haben unsere Bambini mit zwei Mannschaften teilgenommen und waren dort in der Halle auf Torejagt. Wie bei den vorherigen Spieltagen waren alle mit großem Eifer bei der Sache, und  spielerisch entwickeln sich unsere Jüngsten ebenfalls immer weiter. So konnte eine Mannschaft 2 Unentschieden bei einer Niederlage erreichen und die andere Mannschaft erzielte einen Sieg, ein Unentschieden bei ebenfalls einer Niederlage. So konnten alle stolz und zufrieden nach Hause fahren.

 


Spieltag in Bad Rappenau:

Am Samstag unseres Heimturniers gingen auch unsere Bambini in der Mühltalhalle auf Torejagt. Unsere jüngsten Spieler waren mit viel Spaß und großer Einsatzfreude dabei. Zusätzlich waren einige Spielstationen aufgebaut, an denen die Geschicklichkeit der Jungs und Mädchen gefragt waren.  Auch diese wurden von den Kindern sehr gerne angenommen. Zum Abschluß des Bambinispielfestes bekam jedes Kind für seine Teilnahme eine Sieger-Medaille

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------